Goldmalerei

Ornament

Das goldene Händchen der Malerei hat Isidor Stern. Er leitet das Seminar in dem Sie Ihren Stücken die höchste Veredelung verleihen können. Isidor Stern vergoldet seit 1980 das Porzellan mit echtem Gold, das in Königswasser gelöst und mit Kohlenasche gemischt als dunkle Farbe auf das jeweilige Stück aufgebracht wird. Im Brand verglüht das Königswasser zusammen mit der Asche und nur das 24-karätige Gold bleibt am Porzellan haften.

Schwerpunkte:

  • Richtige Handhabung der Werkzeuge (Pinsel, Streifer, Feder)
  • Verarbeitung von Gold, Reliefgold und Platin
  • Gestaltung von Monogrammen
  • Erlernen des Umgangs mit der Ränderscheibe
  • Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat und Ihr/e selbst bemaltes/n Porzellanstück/e. Malutensilien und Farben werden zur Verfügung gestellt. Ein Imbiss zu Mittag und Kaffee und Kuchen sind inklusive. Seminarteilnehmer erhalten 2. Wahl Weißware mit 50% Ermäßigung auf den 1. Wahl-Preis.

2-Tagesseminar:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Wann: Jeweils Dienstag & Mittwoch, von 9:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Porzellanmanufaktur Augarten, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien

Termine 2018:

20. & 21. März
2. & 3. Mai
4. & 5.Dezember