Indischmalerei

Indisch Purpur

Die beeindruckende Indischmalerei ist inspiriert von künstlerischen Elementen der fernöstlichen Mythologie. Kennzeichnend für diese frühe europäische Malkunst sind die zart ausgeführte Federzeichnung, die Lasur sowie die raffinierte Schattierung. Sie lernen in diesem Seminar die erforderlichen Maltechniken, um die aufwendigen Motive in traditioneller Indischmalerei umsetzen zu können.

Schwerpunkte:

  • Motivwahl
  • Farben auswählen und vorbereiten
  • Pausen vorzeichnen und stechen
  • Pinselwahl

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat und Ihr/e selbst bemaltes/n Porzellanstück/e. Malutensilien und Farben werden zur Verfügung gestellt. Ein Imbiss zu Mittag und Kaffee und Kuchen sind inklusive. Seminarteilnehmer erhalten 2. Wahl Weißware mit 50% Ermäßigung auf den 1. Wahl-Preis.

2-Tagesseminar

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Wann: Jeweils Dienstag & Mittwoch, von 9:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Porzellanmanufaktur Augarten, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien
Kosten: € 350,-

Termine 2017:

26. & 27. September