Augarten X Backhausen präsentieren:

Datum: 12.09.2017

Share via

Kolo Moser revisited!

… die Linie VOGELKOLONIE !

Koloman Moser war wohl, was man heute einen Produktdesigner nennen würde. Gemeinsam mit Josef Hoffmann gründete er die Wiener Werkstätte und setzte sich Zeit seines Lebens für die ästhetische Gestaltung des Alltags ein. Hochwertige Materialien in einer zeitlosen Formen- und Farbensprache waren das Ziel seiner Bemühungen. Dieser hochproduktive Maler, Zeichner, Designer, Illustrator und Typograph, dessen 100. Todestages wir nächstes Jahr gedenken, entwarf 1899 den flächenfüllenden Dekor VOGELKOLONIE für den Waldviertler Textilhersteller Backhausen.

Mehr als 100 Jahre später haben sich Augarten und Backhausen  nun zusammengetan, um dem Entwurf neues Leben einzuhauchen. Dabei entstand ein fünfteiliges Teeservice, das den Dekor auf elegante Formen der 20er Jahre legt, eine Tischlampe sowie Polster in 3 Größen samt dazu passendem Plaid.

Ganz im Sinne des Gesamtkunstwerkes also, haben Design-Afficionados, Jugendstil-Liebhaber und Freunde schlichten, eleganten Designs nun die Möglichkeit, sich einen Raum ganz im Geiste des großen Künstlers einzurichten.