Uneingeschränkte Nachkaufgarantie

Datum: 20.02.2014

Share via

Porzellan aus der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten ist stets ein edles Stück qualitativ hochwertiger Handarbeit, das über Generationen Freude bereitet. Durch unverwechselbare Identifikationsmerkmale können Sie sich der Wertbeständigkeit, der hohen künstlerischen Qualität und Originalität Ihrer Porzellangegenstände versichern. Die lebenslange Nachkaufgarantie rundet die Vorzüge, die Ihnen nur eine Manufaktur bieten kann, ab.

Der Personalausweis des Wiener Porzellans

Seit 1744 wird das Wiener Porzellan mit dem Bindenschild, dem Hauswappen der Babenberger, gekennzeichnet. Die Porzellanmarke wird vor dem Glasieren in der wertvollen Farbe Kobaltblau angebracht. Die transparente Glasur schützt dabei die Porzellanmarke nach dem Brennvorgang und gibt dem Wiener Porzellan seine unverwechselbare Identität.

Weiters finden sich auf der Unterseite jedes bemalten Stücks drei Nummer:

  • Die Formnummer
  • Die Dekornummer
  • Die Malernummer

Die Formnummer beschreibt das Design des weißen Porzellanstücks. Die Bemalung des Porzellans wird durch die Dekornummer bezeichnet. Hiermit kann man genau festlegen, welches der ungefähr 5000  verschiedenen Dekore aufgebracht wurde. Die letzte Nummer steht schließlich für die Signatur des Malers oder der Malerin. Die Malernummern werden seit 1923 fortlaufend und jeweils nur einmal vergeben. Aus dieser Nummer kann man daher auch gut erschließen, wann das Stück produziert wurde.

Der unbeschränkte Nachkauf

Wenn Sie zu Ihrem Porzellan Ersatz- oder Ergänzungsstücke erwerben wollen, so können Sie das jederzeit über unsere Filialen persönlich, telefonisch oder per E-Mail tun. Die Nachkaufgarantie gilt sowohl für das aktuelle Programm als auch für alle seit 1923 hergestellten Produkte. Das bedeutet, dass auf Grund der Produktion von Hand auch historische Stücke auf Anfrage nachgefertigt werden können. Um Ihnen genau zu Ihrem Porzellan passende Ergänzungs- oder Ersatzstücke liefern zu können, benötigen wir die Form- und Dekornummern Ihrer Teile, die Sie von der Unterseite Ihrer Stücke ablesen können.

Diese exakte Artikelnummer wird auch im Zertifikat vermerkt. Als Manufaktur – mit all ihren strengen Richtlinien – händigen wir Ihnen beim Einkauf dieses Garantie-Zertifikat aus. Es bestätigt die Echtheit jedes Porzellanstückes von Augarten und das Recht auf unbeschränkten Nachkauf.

Augarten Porzellan ist weltweit berühmt für seine Qualität und extrem hohe Wertbeständigkeit, oft sogar Wertsteigerung.

Wiener Porzellan ist im wahrsten Sinne des Wortes zeitlos: Es altert nicht, sondern behält sämtliche Eigenschaften wie Härte, Dichte, Glanz und Transparenz für alle Zeiten unverändert – zur Freude für Sammler und Liebhaber über Generationen.