Augarten in den fünfziger Jahren

Datum: 18.04.2014

Share via

Das Lebensgefühl der fünfziger Jahre, der Aufbruch in eine neue Zeit, schlug sich nicht nur in Musik und Mode nieder, auch Porzellan wurde davon erfasst.

Heitere Dekore, moderne Formen und elegantes Design prägten die Entwürfe der Zeit. Margarethe Rader-Soulek, Ursula Klasmann und Elfriede Teufelhart, allesamt Studentinnen Oswald Haerdtls, schufen Porzellanikonen der Fünfziger.