590-050-sa711_mokkatasse_villazon
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller_seite
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller_rueckseite
590-050-sa711_mokkatasse_villazon
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller_seite
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller
590-050-sa711_mokkatasse_rolandovillazon_freisteller_rueckseite

Espressotasse Rolando Villazón

122,50 €

Beschreibung

Im Mai 1782 fand im Wiener Augarten das erste der berühmten Morgenkonzerte statt – unter der Leitung von Wolfgang Amadeus Mozart. Eben dieses Genie der Musikgeschichte bringt die Porzellanmanufaktur Augarten erneut mit Musik in Verbindung: Star-Tenor Rolando Villazón, Leiter der weltberühmten Salzburger Mozartwoche, entwarf höchstpersönlich eine exklusive Mokkatasse für die im Augarten beheimatete Porzellanmanufaktur. Im Mittelpunkt des Designs – wie kann es auch anders sein – Mozart, der die ganze Welt mit seiner Musik umarmen möchte. Mit der von Rolando Villazón entworfenen Mokkatasse wird nun ein weiteres Meisterwerk zum Leben erweckt – ganz nach dem Motto der Mozartwoche 2019 „Mozart lebt“. Der mexikanisch-französische Tenor, Schriftsteller und auch begnadeter Zeichner mit österreichischen Vorfahren stellt den Ausnahmekünstler Mozart in den Mittelpunkt seines Designs. Die vielfältige künstlerische Begabung von Villazón schafft somit eine gekonnte kunstsinnige Klammer, die Mozart, den Augarten und die Porzellanmanufaktur Augarten vereint. Die von Rolando Villazón liebevoll, verschmitzt und weltumarmend gestalteten Mokkatassen werden ab sofort in begrenzter Stückzahl erhältlich sein.

Artikeldetails

590 050 SA711
Neuer Artikel

Um die Website optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.